Im Frühjahr 2019 haben wir begonnen, in Winnigstedt den Hof Meinecke neu aufzubauen.


Bärbel Lorenz

Gärtnermeisterin Gemüsebau

Ihre dreigeteilte Ausbildung hat Bärbel im ersten Lehrjahr in Leipzig auf einem breit aufgestellten Demeter-Betrieb begonnen. Das zweiten Jahr lernte sie auf einem 18 Hektar großen Bioland-Betrieb bei Augsburg. Das Abschlussjahr absolvierte sie bei München in einer kleinen Direktvermarkter-Bioland-Gärtnerei.


Zwischendurch begab Bärbel sich auf einen Umweg nach Hannover zum Studium der Verfahrenstechnik. Glücklich wieder im Grünen arbeiten zu dürfen war sie ein Jahr in einer Bioland-Gärtnerei in Benediktbeuren. Zuletzt war Bärbel zehn Jahre beim Katholischen Männerfürsorgeverein als Arbeitsanleiterin im Gemüsebereich tätig.


Raphael Mühlegger

Landwirt und Sozialpädagoge

Nach dem Zivildienst in Augsburg begab Raphael sich ins Wendland, um hier auf einem 260 Hektar Milchvieh- und Ackerbaubetrieb seine Lehre zu beginnen. Für das letzte Lehrjahr zog es ihn wieder ins Alpenvorland auf einen kleinen aber feinen "Naturland"-Betrieb mit Milchkühen und Möhren für das Babygläschen.

 

Nach abgeschlossenem Studium der Sozialpädagogik (FH) wollte er diese beiden Professionen verbinden und baute für den Katholischen Männerfürsorgeverein eine Beschäftigungsmaßnahme für psychisch kranke Menschen auf. Das Ergebnis ist eine schöne Gemüsegärtnerei mit Hofladen vor den Toren Münchens.


Lola

Tochter

Unsere Tochter, die gern bei unseren Hühnern am Abend mit der Hundeballkelle Bodeneier einsammelt.